Mein Lieblingsprodukt: im August die Leinen-Bettwäsche von H&M

23. August 2017


In unserer hoch technisierten Welt, in der wir ständig auf dem Computer oder Handy starren, nimmt die Sehnsucht nach Harmonie zu. Wir haben ein großes Bedürfnis nach Natürlichkeit und Geborgenheit und welches Allroundtalent passt da besser als Leinen.

Die Flachs Pflanze ist so vielfältig einsetzbar, und dass man sie von der Blüte bis zum Stängel verwenden kann zeigt wie Nachhaltig sie ist. Ihr Samen verfeinert Speisen und wird zu Leinöl gepresst. Die Kurzfasern werden zur Papierherstellung verwendet oder für Naturdämmstoffe und aus dem Stängel wird die berühmte Leinenfaser gewonnen - die solideste natürliche Textilfaser überhaupt. Aus ihr wird Kleidung und Heimtextilien gesponnen.

 Leinen wird durch Tragen und Waschen nur besser.

Schon lange wollte ich die Leinen-Bettwäsche von H&M vorstellen. Ich habe sie jetzt ein dreiviertel Jahr und sie musste einfach in meine Kategorie "Mein Lieblingsprodukt" mit rein. Denn die Bettwäsche fühlt sich so natürlich an, als würde man jeden Tag draußen schlafen. Sie wärmt ideal bei kalten Tagen und kühlt bei warmen Tagen. Dazu ist der Leinenstoff so praktisch, man muss ihn nicht bügeln, er trocknet schnell und macht ein hervorragendes Schlafgefühl.


 Knittern ist kein Nachteil, sondern das Wesen des Leinens.

Meine persönlichen Leinen Inspirationen findet ihr HIER

Foto: H&M Home
Foto: H&M Home




Kommentare

  1. Liebe Heike, ich habe die Bettwäsche auch und liebe sie sehr. Sieht irgendwie immer edel und stylisch aus. Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rahel,
      wie wahr immer edel und stylisch. Darum sollte man nicht nur eine Variante im Schrank haben. 😉

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Löschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.