Der Frühling ist zurück...

3. März 2017


... und mit ihm meine verloren gegangene Energie.

Seit Tagen fühle ich mich schon von Tag zu Tag energiegeladener und wohler. Die pure Lebensfreude sprüht förmlich hinaus und ich laufe auf Hochtour. Bin voller Energie für Erlebnisse, Sport, Wohnung, meinen Blog... sogar für die Arbeit.

Gerade nach dem Winter fühlte ich mich sonst immer so erschlagen und entkräftet, dass es immer lange gedauert hat bis meine Lebensenergie zurück kam, doch dieses Jahr ist alles anders. Die Sonne scheint schon richtig kräftig, die ersten Frühlingsblüher habe ich diese Woche entdeckt und bei mir stehen so viele Projekte an, dass ich nicht mehr an Wintermüdigkeit denken kann.

Und ich muss sagen: es ist fantastisch!

Wenn man Frühs aufsteht, die Welt umarmen möchte und man sich schon auf den Tag freut. Auf die Veränderungen, die Entdeckungen und die pure Schönheit. Am Anfang dachte ich schon ich bin irgendwie Krank, weil ich so voller Energie sprühe und manchmal kein Ende finde bis ich vor Müdigkeit dann einfach nur noch zwingend mich hinlegen muss.

Doch es ist noch alles normal bei mir.

Solch positive Energie versuche ich auch in meinen vier Wänden zu verstreuen und wie könnte man so etwas besser als mit Frühlingsblüher. Die uns den Weg zeigen in den Sommer: Hyazinthen, Tulpen und Co. sprühen mit ihrer Farbe und mit ihren Duft frische und Leben in die Wohnung und das ist genau das was ich jetzt haben will.

Leben in der Wohnung!


Tablett: Schreinerei Klaus Maier
Beistelltisch: Impressionen
Kissen: Saum & Viebahn
Kerzenhalter: Applicata
Stuhl: Kartell Masters
Sofa: Möbel Fischer
Blumentöpfe: Ikea
Vase: Leonardo
Lampe: Muuto



>> Du möchtest keinen Post mehr verpassen, dann FOLGE mir auf BLOGLOVIN.
>> Weitere Inspirationsbilder findest du auf PINTEREST.


// Verlinkt mit Deko-Donnerstag, Freutag und Friday-Flowerday.


Kommentar veröffentlichen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.